» Magnetische Abschirmung

Magnetische Abschirmung

Wir bieten maßgeschneiderte elektromagnetische Abschirmlösungen im niederfrequenten Bereich

Das verwendete Material ist eine Nickel-Eisen-Legierung mit ca. 75% Nickelanteil, das in der Elektrotechnik unter dem Begriff „Mumetall“ eingeführt ist. Standardmäßig werden Blechstärken von 0,5 und 1,0 mm verwendet

Für Abschirm-Anwendung im Tiefst-Temperaturbereich haben wir die Speziallegierung „Cryoperm“ am Lager,

für hohe Flussdichten steht „Permenorm“ oder Reineisen zur Verfügung

Unser Service:

telefonische Vorab-Beratung bzw. per email:bivkb@kabelbw.de
Beratung und Messung vor Ort
Ausarbeiten der besten Abschirmlösung aus technischer und wirtschaftlicher Sicht
Realisierung, Lieferung und wenn erforderlich, Einbau/Installation vor Ort

Karl HP Bild

Das Bild zeigt von links:

zwei Abschirmungen für Ventilatoren, eine Abschirmhülse längs geschweißt mit Bajonett-Anschluss, Abschirmring zum Festklemmen, kleine Abschirmhülse 3-lagig, Abschirmhülse überlappend, Abschirmbecher längs geschweißt und eingeschweißtem Boden