» Trafoabschirmungen

Trafoabschirmungen

Trafoabschirmungen – eines unserer Spezialgebiete: eine Komplettsanierung sollte nur die letzte Möglichkeit sein, um zum Beispiel einen Transformator vor Magnetismus zu schützen. BIV erklärt Ihnen alle möglichen Vorsorgeschritte und in welchem Umfang beispielsweise die Trafoabschirmungen stattfinden sollten. Denn unser Haupteinsatzgebiet ist der niederfrequente Magnetfeldeinfluss und eine Magnetfeldabschirmung durch das so genannte MU-Metall. Mit diesem Metall, auch Magnifer genannt, können Trafoabschirmungen realisiert werden, deren Wirksamkeit vom Permanentmagnet bis zu 100Hz Wechselfeld beträgt. Ein Beispiel: die Abschirm-Wirkung bei einer Raumabschirmung kann bis zu SF (Schirmfaktor) 8 betragen, mit einem schlussgeglühten Blech sogar SF 15.

Probleme mit Magnetfeldern kommen häufig bei Trafostationen, elektrischen Leitungen und Verteilern vor. Im Bereich der Trafoabschirmungen klären wir Sie in einem detaillierten persönlichen Gespräch über alle Möglichkeiten der Magnetfeldschirmung bzw. über magnetische Abschirmlösungen auf und unterbreiten Ihnen ein sowohl wirtschaftliches als auch effektives Angebot zu Ihren Trafoabschirmungen. Sollten Sie also Magnetfeld-Probleme bei einem Ihrer Transformatoren haben, können wir unter Verwendung von Trafoabschirmungen mit Mumetall eine kostengünstige und somit eine für Ihren Geldbeutel perfekte Lösung bieten. Die günstigen Preise unserer Trafoabschirmungen werden auch Sie überzeugen.

Ob telefonisch unter 07932-60240 oder per Email an bivkb@kabelbw.de, bei BIV erhalten Sie eine kostenlose individuelle Beratung zu Trafoabschirmungen und vielen anderen Themen rund um die Magnetfeldabschirmung. Vertrauen Sie dem Fachmann mit vielen Jahren Erfahrung, vertrauen Sie BIV.

 

BIV

Ihr kompetenter Partner für Trafoabschirmungen